Outsourcing

Outsourcing von IT-Aufgaben

Foto Vereinbarung zur Zusammenarbeit

out.sour.cing [engl.]      when a company uses workers from outside 
                                    the company to do a job*

"Outsourcing bzw. Auslagerung bezeichnet in der Ökonomie die Abgabe von Unternehmensaufgaben und -strukturen an Drittunternehmen. Es ist eine spezielle Form des Fremdbezugs von bisher intern erbrachter Leistung, wobei Verträge die Dauer und den Gegenstand der Leistung fixieren. Das grenzt Outsourcing von sonstigen Partnerschaften ab." (Quelle: Wikipedia.de) 

Outsourcing gibt Ihnen ZEIT für das Wesentliche!

In einer Welt, in der vieles on demand oder just in time passiert, müssen Unternehmen flexibel sein. So rasch, wie sich heute Projekte entwickeln, kann ein Personalstamm gar nicht ausgeweitet werden. Und so rasch, wie manche Projekte und Aufgaben entfallen, können die dann überflüssigen Kapazitäten nicht wieder abgebaut oder verlagert werden. Gerade in der EDV lohnt es sich, interne IT-gesteuerte Prozesse oder Teile davon auszulagern, um flexibel zu bleiben und sich auf das Wesentliche, das Kerngeschäft, zu konzentrieren.

Erfahren im Outsourcing

Als Dienstleister zählt die phasenweise Übernahme von IT-Prozessen und Projekten zu unseren Kernkompetenzen. Unsere Mitarbeiter erfüllen ihre Aufgabe direkt in den IT-Abteilungen unserer Kunden. Sie sind integrierte und anerkannte Ansprechpartner. Auf sie wird gezählt, mit ihnen wird gerechnet. Sie sind nur eins nicht - Angestellte des Kundenunternehmens. 

Wenn Ihre EDV-Abteilung mehr ZEIT für das Wesentliche braucht, informieren Sie sich hier darüber, wie wir Ihnen als externer Helpdesk und mit professionellem Service Unterstützung bieten können.

 

Wir sind Partner:

 

 

 

 

 

NEWSLETTER
Immer auf dem neusten Stand sein und Concepts und Consulting News direkt ins E-Mail Postfach bekommen!